Tann (Rhön) auf Facebook

 

Tann (Rhön) auf YouTube

 

       

 

Übersicht Abwasserbeseitigungsanlage der Stadt Tann (Rhön)

Gebührensätze (seit 2012):
bei Anschluß an Kläranlage: 3,40 EUR/m³
bei Vorreinigung und Anschluß an Teilortskanal ohne Kläranlage: 1,75 EUR/m³

Entleerung von Grundstückskläreinrichtungen:

  1. Schlamm aus Kleinkläranlagen
    1. bis zu 3 m³: 51,13 EUR
       
    2. für jeden weiteren m³: 12,78 EUR
       

     
  2. Abwasser aus geschlossenen Gruben
    1. bis zu 3 m³: 43,46 EUR
       
    2. für jeden weiteren m³: 10,23 EUR
       



öffentliche Kläranlagen
1) Kläranlage im Stadtteil Günthers, Ausbaugröße: 6500 Einwohnergleichwerte (EWG)
2) Kleinkläranlage Weiler Dietgeshof, Ausbaugröße: rd. 20 EWG

Leitungsnetz: rd. 52 km

Kontakte:
 

  1. Magistrat der Stadt Tann (Rhön), Marktplatz 9, 36142 Tann (Rhön)
    Tel.: 06682/9611-0; Fax: 06682/9611-50
     
  2. Kläranlage Günthers, Sebastian-Kneipp-Str., 36142 Tann (Rhön)
    Tel.: 06682/919180; Fax.: 06682/919181
     
  3. Mobil: Tel.: 0151/11334205 (Notruf außerhalb der Dienstzeiten der Verwaltung und der Kläranlage)


 

 

Einführung der gesplitteten Abwassergebühr:

 

Der Infoflyer der Stadt Tann (Rhön) zur Einführung der gesplitteten Abwassergebühr ist auch im PDF-Format verfügbar.

 

Weiterhin können Sie hier den Ratgeber "Entsiegeln und Versickern" herunterladen!


PDF-Datei Infoflyer gesplittete Abwassergebühr
PDF-Datei Kanalverbrauchsstatistik 1996-2010

Zusätzliche Informationen anfordern... Zusätzliche Informationen anfordern...

e-RUNNER-Gutscheine, das besondere Weihnachtsgeschenk!

mehr...

5 € Weihnachtsrabatt pro Gutschein. Angebot gültig bis zum 23.12.2017

mehr... mehr...

 

Zum Seitenanfang Seitenanfang  Zu Favoriten hinzufügen Zu Favoriten hinzufügen  Datenschutz Datenschutz