Tann (Rhön) auf Facebook

 

Tann (Rhön) auf YouTube

 

       

 

Marktrechte & -tage

Im Jahre 1541 wurde dem Flecken Tann von Kaiser Karl V. das Recht zugestanden, jährlich zwei freie Markttage abzuhalten.
In der heutigen Zeit werden vier Märkte abgehalten, wobei der Zuspruch des Wirtefestes schon traditionsgemäß zehntausende von Menschen in unsere Rhönstadt lockt. Die aktuellen Märkte sind:

Maimark (1. Maiwochenende)
Wirtefest (2. Sonntag im September)
Allerheiligenmarkt (01. November)
Weihnachtsmarkt bzw. "Klasmarkt" (3. Donnerstag im Dezember) 
 

Zusätzliche Informationen anfordern... Zusätzliche Informationen anfordern...

Tann lädt zu "Geistreichen Bus-Erlebnisreisen ins Mittelalter" ein, Start am 17.08.2018

Unter dem Thema: „Wenn sich Burg und Schloss im Tanner Weinglas spiegeln“ vermittelt Tann beim Besuch der Burgruinen Auersburg, Haselstein sowie des Tanner Schlosses (ehemalige Burg Tann) beim Genuss verschiedener Weine in unterhaltsamer Weise einen Einblick in das Rhöner Mittelalter.

mehr... mehr...

 

 

 

Zum Seitenanfang Seitenanfang  Zu Favoriten hinzufügen Zu Favoriten hinzufügen  Datenschutz Datenschutz