Tann (Rhön) auf Facebook

 

Tann (Rhön) auf YouTube

 

       

 

Kriegszeiten

Im Lauf der Geschichte brachen immer wieder Kriege und Notzeiten über das Gebiet um Tann herein. So wurde zur Zeit der Bauernkriege das Elend der Bevölkerung infolge von Abgaben und Dienstleistungen so groß, dass sich Bauern zu einer Kampftruppe zusammenschlossen und im Jahr 1525 das Schloss Auersberg und das Schloss derer von Steinau-Steinbrück in Wüstensachsen zerstörten. Das Tanner Schloss blieb von der Plünderung verschont, da es den Herren von der Tann gelungen war, die Ihnen gehörigen Bauern durch Zugeständnisse zu beschwichtigen. Auch der Dreißigjährige Krieg brachte mit den Truppendurchzügen und Einquartierungen wieder viel Not und Elend über die Stadt. Besonders schlimm erging es den Bewohnern Tanns in der Zeit nach der Schlacht bei Nordlingen. Immer wieder tauchten Truppenverbände in der Stadt auf. Plünderungen und Brandschatzungen von Gehöften und ganzen Dörfern waren an der Tagesordnung, und manche der damals vernichteten Anwesen sind nie mehr aufgebaut worden.

In dieser Zeit wurde auch das aus zweiundzwanzig Gehöften bestehende Dorf "Engelsberg" ausgelöscht. Nur seine mehrhundertjährige "Dorflinde" ist als einziges Überbleibsel noch heute etwa sechshundert Meter südlich des Friedrichshofes zwischen dem Engelsberg und dem Dadenberg erhalten. Dann gab es im siebenjährigen Krieg und in den napoleonischen Kriegen Anfang des 19. Jahrhunderts wieder viel Leid und Not. Im Zuge der Säkularisation, durch die die geistlichen Besitzungen ihre Selbständigkeit verloren, wurde auch den ritterlichen Territorien ihr Recht der Selbstverwaltung genommen, und so fiel das Tann´sche Herrschaftsgebiet nach vorübergehender Zugehörigkeit zu Würzburg und dann zu Bayern, im Jahr 1866 schließlich an die Provinz Hessen-Nassau.

Zusätzliche Informationen anfordern... Zusätzliche Informationen anfordern...

Tanner Museen auch am langen Wochenende montags (02.10.) geöffnet!

mehr...

Kein Ruhetag!

mehr... mehr...

 

Zum Seitenanfang Seitenanfang  Zu Favoriten hinzufügen Zu Favoriten hinzufügen  Datenschutz Datenschutz