Untersuchungsberechtigungsschein

Jugendliche unter 18 Jahren die mit Hauptwohnung in Tann (Rhön) gemeldet sind, erhalten in unserem Einwohnermeldeamt die Bescheinigung für eine Jugendschutzuntersuchung. Es kann eine Bescheinigung zur Erst- und Nachuntersuchung ausgestellt werden.

Persönliche Vorsprache durch die Eltern oder den/die Jugendliche ist erforderlich.
 
Benötigte Unterlagen:
Ausweisdokument
 
Gebühren:
gebührenfrei
 
Ansprechpartner:
Frau Andrea Goldbach
Tel.: 06682-9611-15

Zusätzliche Informationen anfordern... Zusätzliche Informationen anfordern...

 

 

 

Zum Seitenanfang Seitenanfang  Zu Favoriten hinzufügen Zu Favoriten hinzufügen  Datenschutz Datenschutz