Termine / Tagesordnungen

 

 

 

Stadtverordnetensitzung

 

Am Freitag, 13.09.2019 findet um 20:00 Uhr im Dorfgemeinschaftshaus Lahrbach eine öffentliche Stadtverordnetensitzung statt.

  

Tagesordnung

1.      Aktuelles zur Interkommunalen Zusammenarbeit im Ulstertal

2.      Mitteilung von über- und außerplanmäßigen Ausgaben

3.      Unterrichtung der Stadtverordnetenversammlung über wichtige Beschlüsse des Magistrates

 

Teil A

4.      Übertragung der Aufgaben der Standesämter Ehrenberg, Hilders und Tann auf den
 Gemeindeverwaltungsverband Ulstertal (GVV)

5.      Öffentlich-rechtliche Vereinbarung Projekt „Schnelles Internet – Gigabit Beratungsleistung“
 mit dem Landkreis Fulda

6.      Antrag der FDP-Stadtverordnetenfraktion und des Stadtverordneten Klaus Dänner
 Förderprogramm und Anforderungen an Wegenetze im ländlichen Raum

7.      Antrag des Stadtverordneten Klaus Dänner
 Verkauf des Vereinsheim „Alte Turnhalle“

 

Teil B

8.      Multifunktionsgebäude Habel
 Genehmigung von überplanmäßigen Ausgaben

9.      Auswahl der nächsten Straßenbaumaßnahmen aus dem Straßenzustandskataster
  für die Haushaltsplanung 2020

10.   Bauleitplanung der Stadt Tann (Rhön)
 Aufstellungsbeschluss zum Bebauungsplan Nr. 3 „Unteres Rugland“ im Stadtteil Lahrbach

11.   Antrag der FDP-Stadtverordnetenfraktion und des Stadtverordneten Klaus Dänner
 Konzept zur Sanierung der Rhönhalle

12.   Antrag der FDP-Stadtverordnetenfraktion und des Stadtverordneten Klaus Dänner
 80.000 Euro für die Energetische Sanierung des Dorfgemeinschaftshauses Theobaldshof

13.   Antrag der FDP-Stadtverordnetenfraktion und des Stadtverordneten Klaus Dänner
 Abschaffung der Straßenausbaubeiträge

14.   Antrag der FDP-Stadtverordnetenfraktion und des Stadtverordneten Klaus Dänner
 Ortsbeiräte sind wichtiges Bindeglied

15.   Antrag des Stadtverordneten Klaus Dänner
Erweiterung des Gewerbegebietes „Am Kuhleich“

16.   Antrag des Stadtverordneten Klaus Dänner
 Aufhebung der Nachtabschaltung der Straßenbeleuchtung im Gemeindegebiet der
 Stadt Tann (Rhön)

17.   Anfragen und Mitteilungen

 

 

§ 52 der Hess. Gemeindeordnung bestimmt die Öffentlichkeit der Sitzung. Alle Bürgerinnen und Bürger sind zu dieser Stadtverordnetensitzung herzlich eingeladen.

 

gez. Jürgen Herberich, 1. stellv. Stadtverordnetenvorsteher

 

 

 
  
 
 
 
 

 

Zusätzliche Informationen anfordern... Zusätzliche Informationen anfordern...

Zum Seitenanfang Seitenanfang  Zu Favoriten hinzufügen Zu Favoriten hinzufügen  Datenschutz Datenschutz