Tann (Rhön) auf Facebook

 

Tann (Rhön) auf YouTube

 

       

 

Sonderveranstaltungen zur Ausstellung

 

Der jüdische Minnesänger

 

Donnerstag, 21. September 2017- 19 Uhr
Naturmuseum
 

 

Der Münchner Sänger und Schauspieler Walter Stapper singt in seinem 90-minütigem Programm Lieder des mittelalterlichen jüdischen Minnesängers Süsskind von Trimberg (der erste Jude, der in deutscher Sprache gedichtet hat - 13. Jahrhundert).
 
Dabei begleitet er sich selbst auf der Laute. Kleine Spiel- und Dialoghandlungen, entlehnt aus dem biografischen Roman über Trimberg von Friedrich Torberg, rahmen die Musikdarbietungen ein. Die Übertragungen der Süsskind-Texte aus dem Mittelhochdeutschen stammen ebenfalls von Friedrich Torberg. Die Musikkompositionen sind von Georg Herrnstadt, Wien. Der Vortrag findet im Rahmen der großen Ausstellung „400 Jahre Juden in der Rhön“ statt, die noch bis zum 12. November 2017 im Naturmuseum zu Tann (Rhön) zu besichtigen ist.
 
Der Eintritt frei (Spenden sind erwünscht).
 
Die Ausstellung ist dienstags bis sonntags in der Zeit von 10 bis 17 Uhr zu besichtigen.

Zusätzliche Informationen anfordern... Zusätzliche Informationen anfordern...

Die Freibadsaison des Geriethbades Tann steht bevor - Eröffnung am 26. Mai 2018

mehr...

Jetzt Schwimmbad-Dauerkarten bestellen und Rabatte sichern!

mehr... mehr...

 

 

 

Zum Seitenanfang Seitenanfang  Zu Favoriten hinzufügen Zu Favoriten hinzufügen  Datenschutz Datenschutz